Pfarreirat

Er steht im Dienst der Seelsorge und berät die in der Pfarrei tätigen SeelsorgerInnen und KatechetInnen. Bei der Erfüllung von Pfarreiaufgaben wirkt er verantwortlich mit. Um die wichtige Aufgabe der Meinungsbildung innerhalb der Pfarrei wahrnehmen zu können, soll er diese in seiner Zusammensetzung widerspiegeln.

Zur Zeit befasst sich der Pfarreirat vor allem mit der Vernetzung der seelsorglichen Arbeit im Seelsorgeverband. In mehreren Sitzungen wurde gemeinsam mit der Spurgruppe aus Gempen und der Seelsorgegruppe aus Hochwald eine Bestandsaufnahme der Aktivitäten und Angebote im Seelsorgeverband gemacht.

In einem Wochenend-Seminar hat sich der Pfarreirat ausserdem intensiv mit dem neuen Pastoralen Entwicklungsplan des Bistums Basel befasst. Beide Auseinandersetzungen hatten das Ziel, nach Aufgaben und Angeboten zu suchen, die im Pfarreileben noch wenig berücksichtigt werden. Dabei war den Pfarreiräten klar, dass Seelsorge nicht blosser Aktivismus sein kann. Es geht darum, aus der Vielfalt des Möglichen das auszuwählen, was wirklich wichtig, notwendig und mit den vorhandenen Kräften auch realisierbar ist.

So hält der Pfarreirat es für angezeigt, sich in nächster Zeit stärker mit dem Sakrament der Krankensalbung zu befassen. Es wird viel zu sehr immer noch als "letzte Ölung" verstanden, was zu Noteinsätzen, hektischer Priestersuche und erbosten Reaktionen führt, wenn es dann doch plötzlich "zu spät" ist. Ein Informationsblatt, das im Spital und im Altersheim aufliegt, eine Predigtreihe, ein Gesprächsabend, mehr Informationen im Pfarrblatt oder auch regelmässige Salbungsgottesdienste könnten hier hilfreich sein.

Ausserdem sieht der Pfarreirat es als notwendig an, sich stärker um die Fremden in unserer Mitte zu kümmern. Laut Statistik der Gemeindeverwaltung leben in Dornach Menschen aus mehr als sechzig verschiedenen Nationen. In welcher Form Begegnungsmöglichkeiten mit diesen Menschen geschaffen werden können, wird den Pfarreirat in nächster Zeit weiter beschäftigen.

Wenn Sie anliegen haben oder gar im Pfarreirat mitarbeiten wollen, dann melden Sie sich bei unseren Pfarreiräten. Das sind zur Zeit:

Donzé Marie-Rose, Vizepräsidentin
Grolimund Ruedi, Seelsorger

Hartmann Nanette, Kirchenrat
Kunz Lena / Waldvogel Kassandra, Pfadi
Stöckli Monika, Frauengemeinschaft
Zeltner Vreny, Cäcilienchor

Wimmer Brigitte
Wittkowski Thomas, Gemeindeleiter